Fotocamper Standorte in Saarburg, Köln und Co: Wo die Fotoboxen rollen

Selfies auch in Ihrer Nähe

Header Fotocamper Standorte

Ein Hinterhof in Saarburg, Sommer 2015: Es riecht nach Sägespänen und Schweiß, der Schall einer Kreissäge lockt die Nachbarn ans Fenster. Von morgens bis abends werkeln die Fotocamper Erfinder an einem 40 Jahre alten Caravan. Die Inneneinrichtung des Wohnwagens muss weichen, an ihre Stelle treten nach und nach technisches Equipment und eine liebevolle Dekoration. Die Mühe lohnt sich, denn die Gäste und Kunden der ersten Fotocamper Einsätze entlang der Saar sind begeistert.

Aus Saarburg in die Welt

So dauert es auch nicht lange, bis weitere Caravans zu rollenden Fotoboxen umgebaut werden. Diese sind zwischen Bitburg, Trier und Saarbrücken im Dauereinsatz und erobern neben Rheinland-Pfalz und dem Saarland bald auch das benachbarte Ausland: Feiern in Luxemburg und Frankreich möchten den „Photobooth“ auf vier Rädern nicht missen. Koordiniert werden alle diese Einsätze aus der Saarburger Unternehmenszentrale der EURESA Celebration GmbH, während die Fotocamper ihr Zuhause in einer angemieteten Industriehalle finden. Dort ist auch Platz, um weitere Wohnwagen umzufunktionieren – was schon bald notwendig wird.

Fotocamper Expansion nach Köln

Denn zu Beginn des Jahres 2017 folgt die Expansion nach Nordrhein-Westfalen. In Köln wird ein zweiter Fotocamper Standort eingerichtet. Für die Organisation vor Ort zeichnet sich ein Fotocamping-Experte verantwortlich, der bereits in Saarburg mit an Bord war und berufsbedingt an den Rhein zieht. Er akquiriert neue Teammitglieder, mietet eine Garage in der Domstadt an und sorgt dafür, dass Feiernde im Raum Köln und Bonn spaßige Selfies machen können.

Ab 2018: Fotocamping auch im Raum Wuppertal

Der nächste Fotocamper Standort wird voraussichtlich 2018 in Velbert eröffnet. Von dem Geburtsort des Fotocamper Miterfinders Gregor fährt die mobile Fotobox dann zu Events zwischen Wuppertal, Solingen, Remscheid, Hagen, Bochum, Gelsenkirchen, Essen und Düsseldorf. Zwei Bekannte Gregors aus Jugendtagen werden denn auch als Männer vor Ort für reibungslose Fotocamper Einsätze sorgen.

Mit drei Standorten soll aber noch lange nicht Schluss sein, vielmehr wollen wir Feiernden in ganz Deutschland (und darüber hinaus) die Möglichkeit bieten, Ihre Gäste mit einer mobilen Fotobox zu begeistern. Wenn Sie Teil des Fotocamper Universums werden wollen, informieren Sie sich gleich über Möglichkeiten der Partnerschaft.